Jerez und Cádiz

Kurze Details

Erwachsene +11 Jahr
98
Kinder 3/11 Jahre
87
Kinder 0/2 Jahre
9

Jerez und Cádiz Wein, Pferde und Licht

Der erste Ort auf unserer Exkursion ist Jerez de la Frontera, der weltweit für seine Pferde, Weine und als Geburtsort der Flamenco Musik bekannt ist.
Unser lokaler Reiseleiter wird Sie durch einen Besuch der besten Weinkeller von Jerez in die Welt des Weines einführen und Ihnen den Produktionsprozess dieser bekannten Weine erklären. Der Boden, der Wind, das Licht, die Sonne und eine verwurzelte Weintradition sind die perfekte Kombination, um einen ausgezeichneten Wein anzubieten, von dem Sie die Möglichkeit haben werden, diesen zu probieren. Genießen Sie den Geschmack verschiedener Weinsorten von Jerez in dem einzigartigen Ambiente eines Weinkellers.

Ihr nächstes Erlebnis beginnt in der Real Escuela Andaluza de Arte Ecuestre, also in der Königlichen andalusischen Schule der Reitkunst mit der Aufführung, die als bestes Pferdeballett der Welt betrachtet wird: Cómo bailan los caballos andaluces (Wie tanzen die andalusischen Pferde). Hierbei handelt es sich um ein authentisches Pferdeballett, dessen Dressur von Wildpferden durch die Cowboys auf traditionellen Methoden basiert und bei dem Originalmusik gespielt wird sowie typische spanische Kostüme aus dem 18. Jahrhundert getragen werden.

Ihr Abenteuer setzt sich an der Costa de la Luz fort. Sobald Sie in Cádiz angekommen sind, wird Sie unser lokaler Reiseleiter durch das Zentrum der Stadt bis zur Kathedrale führen, wo Sie freie Zeit zur Ihrer Verfügung haben werden, um die älteste Stadt Europas mit mehr als drei Jahrtausenden Geschichte entdecken zu können.