Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Nacht des Flamenco

Kurze Details

Erwachsene +11 Jahr
78
Kinder 3/11 Jahre
61
Kinder 0/2 Jahre
8

Nacht des Flamenco in Sevilla

Es ist kein Besuch in Sevilla vollständig, wenn man die Kunst, für die die andalusische Hauptstadt und ganz Andalusien in der der Welt so bekannt sind, nicht kennen gelernt hat: die Leidenschaft des Flamenco tanzes in Sevilla.
Deshalb bieten wir Ihnen eine unvergessliche Nacht, in der Sie ein wahres Spektakel während einer Flamenco Show genießen und ebenfalls in den Genuss eines Abendessens oder köstlicher Tapas kommen können.
Außerdem werden wir eine Rundfahrt in einem Panoramabus durch das Stadtzentrum machen, um die wichtigsten Monumente Sevillas zu besichtigen, die, in das Licht der Dämmerung getaucht, unsere Sinne auf eine magische Nacht vorbereiten werden.
Während dieser Rundfahrt passieren wir beeindruckende Orte, wie beispielsweise den „Plaza de España“ und den „Plaza de América“, den wir zu Fuß besichtigen werden, so wie die Pavillons der ibero-amerikanischen Ausstellung von 1929, das Kasino der Ausstellung oder den Park „María Luisa“, um uns von dort aus an die Ufer des Flusses Guadalquivir zu begeben. Dort können wir uns an der nächtlichen Beleuchtung des beeindruckenden „Plaza de Toros de la Maestranza“, des „Torre del Oro“ oder des „Palacio de San Telmo“ erfreuen, bei denen es sich um beeindruckende Werke des sevillanischen Barocks handelt.

Nach dem schönen Rundgang durch Sevilla begeben wir uns im Bus zu der Flamenco Show, bei der Sie einen Sitzplatz neben der Bühne haben werden, um die Kunst des Tanzes, die vor mehr als drei Jahrhunderten entstand, mit eigenen Augen genießen zu können.
Während der Show werden Sie ebenfalls die Möglichkeit erhalten einige Tapas zu probieren und in den Genuss der traditionellen andalusischen Küche zu kommen.
Unser Tag endet nach der Flamenco Show, welches ein perfekter Zeitpunkt sein wird, um durch die Straßen des nächtlichen Sevillas zu spazieren.